Sonntag, 11. September 2011

Road Trip – Teil 4: UCLA & New Port Beach

Nach dem wir in einer gemütlichen Bar im Mann’s Chinese Theater ein Bier getrunken hatten fuhren wir zurück zu meinem Kumpel Ian. Er gab uns eine private Tour über den Campus der University of California Los Angeles. Hier gab meine Kamera komplett den Geist auf. Ich werde aber auf alle Fälle zurückfahren, irgendwann und endlos viele Bilder schießen, denn die Lehrgebäude auf dem Campus sehen so schön aus und es gibt noch viel zu entdecken!
SAM_1306
SAM_1307
SAM_1308
SAM_1309
SAM_1310 Rauf …
SAM_1311  … Runter. 
(Die Treppe wird unter den Studenten auch Nazitreppe genannt, angeblich weil man auf eine komische Art und Weise sich die Treppe hochquält!)

Bevor es nach North Hollywood ging haben wir unser Abendbrot bei In’n’Out gegessen. Man kann zwar nur zwischen 3 verschiedenen Menüs wählen, dafür schmecken die Burger auch sehr lecker!
SAM_1138
In North Hollywood wohnt einer meiner drei Gastbrüder. Er zeigte uns 2 verschiedene Bars. Die eine Bar war sehr modern, schick eingerichtet. Leider war am Dienstagabend sehr viel los und wir konnten uns nicht hinsetzten. Nach einem ganzen Tag in dem man durch die Stadt läuft, ist das nicht sehr angenehm. Nachdem die wunderbare Jazzband aufhörte zu spielen und unser Bier alle war, gingen wir in eine andere Bar. Diese konnte nicht verschiedener sein als die Erste. Es war eine typische amerikanische Sportbar. Sehr laut, viele Fernsehbildschirme und sehr laut. Nebenbei war es sehr laut, man musste sich wortwörtlich anschreien um ein Gespräch führen zu können. Aber das Bier gab es zur Happy Hour.

Nach ein paar Bier und Wein sind wir heim zu unseren Betten gefahren.

August 24th
An unserem letzten Tag des Road Trips konnten wir ein bisschen ausschlafen. Nach einem leckeren amerikanischen Frühstück ging es zu unseren letzten Punkt auf der “Sight Seeing” Liste: New Port Beach. Da man in L.A. alles um den Verkehr planen muss, konnten wir nur einen kleinen Abstecher an den Strand machen. Ich werde auch definitiv zurück kommen!
SAM_1313
 Unsere Unterkunft.
SAM_1318
SAM_1321
SAM_1322
Am Strand… 
SAM_1323
SAM_1324
SAM_1326
Ian, Kenneth und Martin. 
SAM_1328
SAM_1336 SAM_1338
SAM_1340 
SAM_1342 
SAM_1343
Die nächsten beiden Bilder zeigen Downtown Los Angeles vom Freeway aus.
SAM_1351
SAM_1352

Zum Schluss habe ich noch eine Impression von L.A. während der Autofahrt eingefangen.
 SAM_1192
Das war’s mit der Roadtrip-Reihe. Ich hoffe euch hat es gefallen, ich freu mich immer über Feedback! :)

Kommentare:

  1. schöner blog :)
    der Essence make-up entferner ist ziemlich ölig, da würde ich dir dann eher von abraten. ich habe trockene haut, deswegen funktioniert es bei mir. wie schon gesagt, der von alverde ist auch nicht schlecht und auch nicht ölig. liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. wow eine wirklich völlig andere Welt..

    AntwortenLöschen