Montag, 24. März 2014

Manicure Monday - French Names

Vor einiger Zeit bekam ich einen wunderschönen beerenfarbigen Nagellack geschenkt. Er ist von der Marke Noemie, noch nie gehört. Die Farbe nennt sich Encre Marine. Meine Übersetzungrecherche ergab, dass der Lack auf Deutsch Marine Tinte heißt. Was in aller Welt ist “Marine Tinte”?

Egal, trotz merkwürdigem Namen ist der Lack einsame Spitze. Er trägt sich leicht auf und deckt in einer Schicht. Ich würde die Farbe als Brombeere bezeichnen. Manchmal wirkt er fast schwarz.

Encre Marine (1) Encre Marine (2)

Encre Marine (4) Encre Marine (3)

Encre Marine (5)

Encre Marine (6)

Encre Marine (7)

Ich hab den Lack solo getragen. Aber was wäre die Welt ohne ein wenig Glitzer. Als ich ihn das nächste Mal lackierte, kam ein bisschen Glitter hinzu.

SAM_8454 SAM_8451

Verwendet hab ich den Lack A012 Dutchess von Wet n Wild aus der Fergie LE. Er besitz feine blaue Glitzerpartikel, die je nach Lichteinfall auch Türkis aussehen. Das besondere sind die pinkfarbenen Glitzerpartikel, die ab und zu hervor blitzen. Der Lack trägt sich sehr leicht auf. Bei manchen Glitterlacken muss man die Partikel regelrecht auf dem Nagel platzieren. Der Nagellack trocknet semi-matt. Deshalb muss noch unbedingt ein Klarlack drüber. Dann schimmert er wunderschön!

SAM_8436

SAM_8446

SAM_8441

SAM_8445

Wie gefällt euch der heutige Manicure Monday? ツ

Kommentare:

  1. Sehr schick - und Glitzer muss sein !
    Aber was das mit Tinte zu tun hat - könnte an dem Schimmer und dem dunklen Ton liegen das sieht ein bisschen aus wie ein Tintenfass - aber wirklich nur ein ganz kleines bisschen.. Sieht auf jeden Fall sehr edel aus.
    Herzliche Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. P.S.: Schönes neues Banner :)

    AntwortenLöschen